Bali

Für viele ist Bali der Inbegriff für Indonesien. Der vulkanische Ursprung der Insel spiegelt sich in den dunklen Vulkanen und Stränden wieder. Wer es hingegen eher klassisch weiß am Strand mag, sollte die Orte Kuta, Legian, Seminyak und Sanur besuchen. Hierbei sollte Kuta als einer der schönsten Strände der Insel hervorgehoben werden.

Insgesamt sechs Vegatationszonen sind auf dieser Insel zu entdecken. Mittendrin – alte Tempel aus vergangenen Jahrhunderten. So liegt der einzigartige Pura Tanah Lot (Meerestempel) an der Küste im Südwesten der Insel und kann per Boot und (während der Ebbe)zu Fuß erreicht werden. Pura Besakih wird hingegen als der Muttertempel bezeichnet und wurde wohl im 8. Jahrhundert errichtet. Mit mehr als 200 Gebäuden ist die Anlage ein wahres Wunder mit mehrstufigen Tempeltürmen, Schreinen, offenen Pavillons und vielen mehr.

Ein weitere Must-do in Bali ist die balinesische Küche, die von verschiedenen Kulturen (Europa, Indien, China) beeinflusst wurde und gerne auch scharf gewürzt wird.

Weitere Reiseziele

Venetien

Venetien

Italien

ansehen
Dubai

Dubai

Arabische Emirate

ansehen
Monaco

Monaco

Frankreich

ansehen
Aktuelles Wetter auf Bali