Phan Thiet

Die Hafenstadt Phan Thiet befindet sich in der Provinz Bình Thuận im Südosten von Vietnam und liegt zu beiden Seiten am Phan-Thiet-Fluss.

Die Stadt selbst ist 206 Quadratkilometer groß und umfasst 15 Stadtteile und sowie ein Dorf. Dabei ist Phan Thiet eher unscheinbar und ruhig, und ist auch bei den Vietnamesen sehr beliebt. Der Grund dafür ist ein traumhaft schöner, kilometerlanger Strand sowie das tropische Klima mit einer angenehmen Jahresdurchschnittstemperatur von 27 °C.

Entdeckern und Surfern sei ein Tagestrip zum 25 Kilometer entfernten Ort Mui Ne ans Herz gelegt. Es ist ein verschlafenes Fischerörtchen im Süden Vietnams, das sich zu einem beliebten Surf- und Badeurlaubsort entwickelt hat.

Weiterhin bietet die Region viele Entdeckungsmöglichkeiten wie den Tà Cú-Berg, Rote und weiße Dünen oder den Phan Thiet Wasserturm. Wer also einen Urlaub zum Relaxen in tropischer Umgebung mit abwechslungsreichen Ausflügen sucht, sollte Phan Thiet besuchen.

Weitere Reiseziele

Pointe aux Piments

Pointe aux Piments

Mauritio

ansehen
Portoroz

Portoroz

Slowenien

ansehen
Sardinien

Sardinien

Italien

ansehen
Aktuelles Wetter auf Phan Thiet