Yucatan

Yucatán („Land der Maya“) ist eine Halbinsel Mittelamerikas, die den Golf von Mexiko vom karibischen Meer trennt. Sie liegt im Osten Mexikos und beherbergt die drei Bundestaaten Yucatán (Norden), Quintana Roo (Westen) und Campeche (Süden).

Die Hauptstadt des Bundesstaats ist Mérida mit der Landessprache Spanisch und 1,7 Millionen Einwohner. Das Klima ist als tropisch und heiß zu bezeichnen mit einer hohen Luftfeuchtigkeit und einer generellen Hurrikane-Gefährdung.

Als Highlights und Aktivitäten lassen sich die atemberaubende Natur mit tropischen Dschungel, die wunderschönen Traumstrände mit Korallensand und dem zweitlängsten Riff der Welt, die archäologischen Ausgrabungsstätte der Maya, die Maya-Dörfer sowie die Kalksteinhöhlen die zum Höhlentauchen einladen, verzeichnen.

Weitere Reiseziele

Venetien

Venetien

Italien

ansehen
Montego Bay

Montego Bay

Jamaika

ansehen
Rio de Janeiro

Rio de Janeiro

Brasilien

ansehen
Aktuelles Wetter auf Yucatan